Kleiner Gartenraum - ganz groß

Auch kleine Grundstücke, selbst solche mit ungewöhnlichem Zuschnitt, bieten gute Möglichkeiten der Gestaltung. Das schmale, verwinkelte Grundstück wurde zunächst in Bereiche verschiedener Nutzungen unterteilt, die dann ihre individuelle Gestaltung erhielten: wie z.B. eine Terrasse am Teich mit bis zu sechs Sitzplätzen rund um einen Tisch, Verbindungswege mit blühenden Stauden und ein formaler Gartenbereich mit Rasen und Garten-Kunst. Die Raumbildung entsteht durch eine geschickte Kombination aus frei wachsenden und immergrünen Gehölzen mit Formschnitt.

Größe: Garten ca. 130 m², Vorgarten
ca. 50 m², seitl. Bereich ca. 50 m²

Bildergalerie

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok